Youngtimer Oldtimer Restauration s.r.o.

BMW e9 3.0CS, 1973

Diese schöne Beispiel eines BMW e9 3.0 CS kam aus Deutschland zu uns. Wie so oft, wurde der Oldtimer vom Verkäufer optisch herausgeputzt um einen Preis zu erzielen, welcher nicht dem Marktwert in diesem Zustand entsprach. Der Wagen hatte alle, für den e9 typischen Schäden. Schweller und A-Säulen durchgerostet, daraus abgeleitet hängende Türen, Federbeindome durch, Frontschaden, Heckschaden usw. Daher zum wiederholten Male der Hinweis: Vor dem Kauf bzw. Besichtigung eines Oldtimers informieren. Das spart Ärger aber besonders viel Geld. Genau wegen den oben beschriebenen Gründen wurde am Ende aus einer Vollrestauration eine Teilrestauration.

Encyklopedie

Der BMW E9 ist eine Serie von Coupés, die von der Bayerischen Motoren Werke AG (BMW) zwischen 1968 und 1975 produziert wurde und heute als klassisches Fahrzeug gilt. Bekannt für ihre elegante Linienführung und sportliche Leistung, sind diese Autos hochgeschätzt und symbolisieren eine bedeutende Ära in der BMW-Geschichte.

Der E9 entstand als Weiterentwicklung der 2000 C und 2000 CS Coupés. Das auffällige Design stammt von dem renommierten Designer Wilhelm Hofmeister. Besonders markant sind die lange Motorhaube, die flache Dachlinie und der charakteristische Hofmeister-Knick in der C-Säule, ein Designelement, das BMW bis heute prägt.

Unter der Motorhaube bietet der E9 fortschrittliche Technik mit M30-Sechszylinder-Reihenmotoren, die für ihre Zuverlässigkeit und Leistung bekannt sind. Die Motorvarianten reichen von 2,5 bis 3,2 Litern. Der 3.0 CSL, ein Topmodell mit Leichtbaukomponenten, ist besonders bei Oldtimer-Werkstätten für Restaurationen beliebt.

Der E9, insbesondere das „Batmobil“, war im Motorsport äußerst erfolgreich und stärkte BMWs Ruf als Sportwagenhersteller. Diese Erfolge spiegeln sich auch in der Begeisterung für die Restaurierung dieser Fahrzeuge wider.

Der BMW E9 symbolisiert den wirtschaftlichen Aufschwung Deutschlands in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren. E9-Modelle sind bei Sammlern und Liebhabern begehrt, ihre Restaurierung erfordert oft spezielle Ersatzteile. Die Beliebtheit bei Restaurationen zeigt die Wertschätzung für die historische Dokumentation und die Erhaltung des Originalzustands.

Insgesamt repräsentiert der BMW E9 eine glanzvolle Ära und bleibt ein begehrtes Sammlerstück für Autoliebhaber. Die Restauration, Instandhaltung und Reparatur dieser Modelle erfordern sowohl technisches Wissen als auch eine Leidenschaft für historische Fahrzeuge, was den E9 zu einem wertvollen Projekt für Oldtimer-Enthusiasten macht.

 

Teilen:

Hier finden Sie weitere, vielleicht für Sie interessante Projekte:

wartburg 311 restauration transport

Wartburg 311 Limousine, 1958

pontiac torpedo 1948 limousine restauration grau 17

Pontiac Torpedo, 1948

maseratti 3500 gt quattroporte restauration oldtimer

Maserati Quattroporte, 1966