Youngtimer Oldtimer Restauration s.r.o.

Mercedes Benz Unimog 401, 1953

2022 / Teilrestauration / Most

Wir haben 2022 diese Kabine eines Mercedes-Benz Unimog 403 im Auftrag seines Besitzers aus Nürnberg restauriert. Die Kabine war in der Vergangenheit durch einen Baumfall beschädigt worden und wurde nur notdürftig repariert. Weitere Reparaturversuche in den letzten 70 Jahren haben dem Blech mehr Schaden zugefügt, als sie geholfen haben.

restaurieren unimog 401 karosseriearbeiten
restaurieren unimog 401 karosseriearbeiten
restaurieren unimog 401 karosseriearbeiten
restaurieren unimog 401 karosseriearbeiten
restaurieren unimog 401 karosseriearbeiten
restaurieren unimog 401 karosseriearbeiten
restaurieren unimog 401 karosseriearbeiten
restauration unimog 401 karosseriearbeiten an der kabine
restauration unimog 401 karosseriearbeiten an der kabine
restauration unimog 401 karosseriearbeiten an der kabine
restauration unimog 401 karosseriearbeiten am dach
restauration unimog 401 karosseriearbeiten an der kabine
restauration unimog 401 karosseriearbeiten anfertigung reparaturblech
restauration unimog 401 vorbereitet fuer transport zum lackierer
restauration unimog 401 spaltmassanpassung vor lackierung
restauration unimog 401 karosserie epoxid grundiert
restauration unimog 401 karosserie epoxid grundiert
restauration unimog 401 karosserie epoxid grundiert
restauration unimog 401 karosserie epoxid grundiert
restauration unimog 401 grundierung kabine epoxid
restauration unimog 401 grundierung kabine epoxid
unimog 401 lackierung haube
unimog 401 lackierung haube
unimog 401 lackierung tuere
unimog 401 lackierung kabine
unimog 401 lackierung kabine
unimog 401 lackierung kabine

Encyklopedie:

Der Unimog 401 ist ein Geländefahrzeug, das von der deutschen Firma Mercedes-Benz produziert wurde und eine wichtige Rolle in der Geschichte der Nutzfahrzeuge einnimmt. Der Name “Unimog” ist eine Abkürzung für “Universal-Motor-Gerät”, was auf die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten dieses Fahrzeugs hinweist.

Der Unimog 401 wurde erstmals 1953 vorgestellt und gehörte zur ersten Generation der Unimog-Familie. Dieses Fahrzeug wurde entwickelt, um in verschiedenen Bereichen wie Landwirtschaft, Forstwirtschaft, kommunalen Diensten und im Militär eingesetzt zu werden. Der Unimog 401 zeichnete sich durch seine außergewöhnliche Geländegängigkeit und seine robuste Bauweise aus.

Unter der Haube des Unimog 401 befand sich ein Vierzylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 25 PS. Dieser Motor bot genügend Kraft, um schwieriges Gelände zu überwinden und Lasten zu ziehen. Der Unimog 401 war mit einem Allradantrieb ausgestattet, der ihm beeindruckende Geländefähigkeiten verlieh. Dank seiner Portalachsen konnte er auch große Hindernisse überwinden.

Dieses vielseitige Nutzfahrzeug konnte mit verschiedenen Anbaugeräten und Aufbauten ausgestattet werden, wie z. B. Kipper, Pritschen, Frontlader oder Winden. Diese Vielseitigkeit machte den Unimog 401 zu einem unverzichtbaren Arbeitstier in vielen Branchen.

Der Unimog 401 und seine Nachfolgemodelle begründeten die Tradition der Unimog-Nutzfahrzeuge, die noch heute als Synonym für Geländegängigkeit und Vielseitigkeit gelten. Diese Fahrzeuge werden weltweit in den unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt und sind aufgrund ihrer Robustheit und Leistungsfähigkeit bei den Nutzern äußerst beliebt.

Hier finden Sie weitere, vielleicht für Sie interessante Projekte:

Volkswagen VW Käfer, 1965

Teilrestauration
2023
willys jeep restauration

Willys Jeep MB, 1945

Teilrestauration
2022
fiat 500 restauration karosserie sandgestrahlt

Fiat 500, 1970

Teilrestauration
2022