Mercedes Benz 290 Cabrio W18, Bj.1934

2024 / Vollrestauration / Team Lukáš

Für uns ist der 290er W18 ein besonderes Projekt. Es ist mit Abstand bis zum heutigen Tag der älteste Oldtimer, welcher uns anvertraut wurde. Dieses, sehr seltene Werkscabriolet mit kurzem Radstand kam Ende 2023 nach einigen unglücklichen Restaurationsversuchen zu uns.

Encyklopedie:

Der Mercedes-Benz 290 (W18) ist ein klassisches Automobil, das von der deutschen Marke Mercedes-Benz zwischen 1933 und 1937 produziert wurde. Als Teil der oberen Mittelklasse zeichnete sich der 290 durch sein elegantes Design und seine fortschrittliche Technik aus. Dieses Modell, oft als Teil der Mercedes-Benz-Oldtimer-Sammlungen betrachtet, ist ein begehrtes Objekt für Fahrzeugrestaurierung.

Der 290er bot ein geräumiges und komfortables Interieur, das für seine Zeit innovativ war. Er wurde mit verschiedenen Karosserievarianten angeboten, darunter Limousinen, Cabriolets und Roadster. Angetrieben wurde er von einem robusten 2,9-Liter-Sechszylinder-Motor, der für sanfte und zuverlässige Leistung stand. Das Fahrzeug verfügte über eine fortschrittliche Radaufhängung und war bekannt für seine außergewöhnliche Straßenlage, was ihn zu einem begehrten klassischen Fahrzeug macht.

Als Teil der Mercedes-Benz-Geschichte symbolisiert der 290 W18 die Ingenieurskunst und den Luxus der Marke in den 1930er Jahren. Er verkörpert den Übergang von klassischen zu moderneren Automobildesigns und Technologien.

Bei der Restauration eines Mercedes 290 W18 achten Enthusiasten besonders auf Originalität und Detailgenauigkeit. Ersatzteile und authentische Reproduktionen sind essentiell, um den historischen Wert des Fahrzeugs zu bewahren. Dabei ist die Auswahl einer spezialisierten Oldtimer-Werkstatt entscheidend, um eine fachgerechte Restaurierung sicherzustellen.

Diese Aspekte unterstreichen die Bedeutung des Mercedes 290 W18 als ein Klassiker in der Welt der Oldtimer und bei Restaurationsprojekten.

Hier finden Sie weitere, vielleicht für Sie interessante Projekte: