Morris Minor 1000, 1961

2020 / Vollrestauration / Team Honza

Dieser, süßer Engländer reiste aus dem Großraum Frankfurt zu uns. Nach zirka 30 Jahren als festes Familienmitglied übergab uns das Eigentümerehepaar für eine Kompletrestaurierung das britische Gegenstück zum VW Käfer. Kurz nach Beginn der Arbeiten am Minor ereilte uns alle COVID und damit verbundene Lockdowns, Ausgangsbeschränkungen, Quarantänen und am Ende Erkrankungen unserer Teammitglieder. Mit erheblicher Verspätung übergaben wir erst 2022 den Morris wieder an die Eigentümer, welche unsere Leistungen mit einer 4* Bewertung bei google bewertete.

Encyklopedie:

Der Morris Minor 1000 ist ein ikonisches britisches Automobil, das von 1956 bis 1971 von der Morris Motor Company hergestellt wurde. Dieser kompakte Wagen wurde in verschiedenen Karosserievarianten angeboten und erfreute sich in Großbritannien und vielen anderen Ländern großer Beliebtheit.

Der Morris Minor 1000 war eine Weiterentwicklung des ursprünglichen Morris Minor, der 1948 eingeführt wurde. Die „1000“ im Namen des Modells bezieht sich auf die Hubraumerhöhung des Motors auf 948 Kubikzentimeter, was zu einer Leistungssteigerung führte. Der Vierzylindermotor des Morris Minor 1000 entwickelte etwa 37 PS und ermöglichte eine Höchstgeschwindigkeit von rund 115 km/h, was für die damalige Zeit mehr als ausreichend war.

Der Morris Minor 1000 war in verschiedenen Karosserievarianten erhältlich, darunter Limousine, Kombi (Traveller), Cabriolet und Lieferwagen. Die beliebteste Variante war die viertürige Limousine, die in Großbritannien oft als Familienauto genutzt wurde. Der Morris Minor 1000 hatte ein zeitloses Design mit runden Formen, einem charmanten Kühlergrill und eleganten Kotflügeln.

Der Innenraum des Morris Minor 1000 war geräumig und funktional gestaltet, mit Platz für vier bis fünf Passagiere, je nach Karosserievariante. Die Materialien und die Verarbeitung waren solide und ergonomisch, was den Fahrkomfort erhöhte.

Der Morris Minor 1000 war für seine Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bekannt und wurde oft als zuverlässiges Alltagsfahrzeug geschätzt. Dieses Modell war in Großbritannien und vielen anderen Ländern weit verbreitet und fand sowohl in der Stadt als auch auf dem Land Verwendung.

Heute sind gut erhaltene Exemplare des Morris Minor 1000 bei Liebhabern klassischer Automobile sehr begehrt. Sie werden oft auf Oldtimer-Treffen und Veranstaltungen bewundert und geschätzt. Der Morris Minor 1000 bleibt ein symbolträchtiges Fahrzeug, das die britische Automobilgeschichte geprägt hat und als Klassiker eine treue Anhängerschaft hat.

Hier finden Sie weitere, vielleicht für Sie interessante Projekte:

willys jeep restauration

Willys Jeep MB, 1945

Teilrestauration
2022
fiat 500 restauration

Fiat 500, 1970

Teilrestauration
2022