Skoda 440 Spartak Umbau auf Felicia Cabrio, 1960

2022 / Teilrestauration / Kralupy nad Vltavou

Und schon wieder ein Blender. Das am Weg zu uns bereits die Karosserie in zwei Teile brach, erlebten wir zum ersten mal. Noch einmal die Empfehlung von uns: Lasst euch nicht von polierten Chrom und angeblicher neuer Lackierung blenden. Der Zustand der Karosserie war lebensgefährlich. Die Schweller waren nur mit wenigen Punkten mit dem Rest der Karosserie verbunden und mit zentimeterdicken „Spachtelstukaturen“ verhüllt. Auch, der dem vom Ammersee stammenden Eigentümer, bekannte Umbau eines Skoda 440 Spartak, ist keine Hilfe bei der Wertigkeit des Fahrzeugs. Nach der Restauration der Karosserie und einer Komplettlackierung ging die Felicia wieder zurück zum Eigentümer.

Encyklopedie:

Die Škoda Felicia Cabriolet war ein charmantes und beliebtes Cabriolet, das von 1959 bis 1964 von dem tschechoslowakischen Automobilhersteller Škoda produziert wurde. Dieses Fahrzeug hat in der Geschichte von Škoda einen besonderen Platz und wird von Liebhabern klassischer Automobile hoch geschätzt.

Die Felicia Cabriolet wurde erstmals auf der Genfer Automobilmesse im Jahr 1959 vorgestellt und war eines der ersten Cabriolets, das von Škoda produziert wurde. Das Design des Felicia war elegant und zeitlos, mit klaren Linien und einer ansprechenden Ästhetik. Die hinteren Überhänge und die verchromten Details verliehen dem Fahrzeug einen Hauch von Luxus.

Unter der Motorhaube des Felicia Cabriolet verbarg sich anfangs ein 1,1-Liter-Vierzylindermotor, der 50 PS leistete und dem Fahrzeug solide Leistungseigenschaften verlieh. Die Felicia wurde für sein komfortables Interieur und seine gut durchdachten Details gelobt. Das Verdeck war einfach zu bedienen und sorgte für ein schnelles Öffnen und Schließen. Das Platzangebot im Innenraum war für die Größe des Fahrzeugs großzügig bemessen.

Heutzutage sind gut erhaltene Exemplare der Škoda Felicia Cabriolet bei Liebhabern von klassischen Autos sehr gefragt und werden oft auf Oldtimer-Treffen und Veranstaltungen bewundert. Dieses Cabriolet ist ein wichtiges Stück Automobilgeschichte und ein Zeugnis für die Fähigkeiten von Škoda in den 1950er und 1960er Jahren.

Hier finden Sie weitere, vielleicht für Sie interessante Projekte: