Youngtimer Oldtimer Restauration s.r.o.

Škoda Felicia Cabrio, 1960

2022 / Teilrestauration / Team Honza

Dieses schöne Felicia hat eine kurze Anreise zu uns. Ein Prager Autosammler übergab uns dieses hübsche Beispiel des Tschechischen Automobilbaus für eine Komplettrestauration. Nach 60 Jahren war auch es auch höchste Zeit den Wagen wieder in seinen Urzustand zurückzubringen und die häßlichen Narben diese Jahre zu entfernen.

restauration skoda felicia cabriolet
restauration skoda felica cabrio abholung durch unseren fahrer
skoda felicia restauration karosserie entlackt seitliche ansicht
skoda felicia restauration karosserie entlackt seitliche ansicht
skoda felicia restauration karosserie entlackt von hinten
skoda felicia restauration karosserie entlackt noch mit alten bodenblechen
skoda felicia restauration karosserie entlackt noch mit alten bodenblechen
skoda felicia restauration karosserie entlackt von vorne
skoda felicia restauration karosserie mit entfernten alten bodenblechen
skoda felicia restauration karosserie mit entfernten alten bodenblechen
skoda felicia restauration karosserie mit entfernten alten bodenblechen
skoda felicia restauration reparaturbleche vorbereitet

Encyklopedie:

Das Škoda Felicia Cabrio ist ein bemerkenswertes Beispiel, das die Fahrzeugtradition der tschechischen Marke Škoda in den 1960er Jahren verkörpert. Dieses Modell ist nicht zu verwechseln mit dem späteren Škoda Felicia, der in den 1990er Jahren hergestellt wurde. Das Felicia Cabriolet, das von 1959 bis 1964 produziert wurde, gilt als eines der elegantesten und stilvollsten Autos, die Škoda je gebaut hat.

Das Design des Felicia Cabriolets war für seine Zeit modern und ansprechend. Mit seinen fließenden Linien, dem offenen Verdeck und der klassischen Silhouette strahlte es einen Hauch von Luxus und Freiheit aus, was es zu einem begehrten Objekt für Autoliebhaber machte.

Die Felicia war technisch auf dem neuesten Stand der damaligen Zeit. Angetrieben wurde er von einem 1,2-Liter-Vierzylindermotor, der zwar keine überragende Leistung bot, aber durch seine Zuverlässigkeit und Effizienz überzeugte. Mit einem relativ leichten Chassis und einem gut abgestimmten Fahrwerk bot das Cabriolet eine angenehme Fahrdynamik, die besonders auf den damaligen Landstraßen zum Tragen kam.

Im Inneren bot das Felicia Cabriolet einen überraschend komfortablen und geräumigen Innenraum für ein Fahrzeug seiner Klasse. Die Sitze waren bequem und boten genügend Platz für Fahrer und Beifahrer.

Ein bemerkenswertes Merkmal des Felicia Cabriolets war seine Vielseitigkeit. Es war sowohl als Alltagsauto als auch als Freizeitauto beliebt, was es zu einer idealen Wahl der Käufer machte. Es war nicht nur in der Tschechoslowakei, sondern auch in anderen europäischen Ländern populär.

Das Felicia Cabriolet repräsentiert eine wichtige Phase in der Geschichte von Škoda. Es zeigte, dass der tschechoslowakische Automobilhersteller in der Lage war, Autos zu produzieren, die nicht nur funktional, sondern auch attraktiv und begehrt waren. Heute ist das Felicia Cabriolet ein gesuchtes Sammlerstück.

Hier finden Sie weitere, vielleicht für Sie interessante Projekte: